Nach dem Trainingslager nutzten die Schwimmer den 24. Hardtberger Langstreckentest in Bonn für eine erste Formüberprüfung.

Auf den eher ungewohnten Langstrecken zeigten sich teils enorme Leistungssprünge.

Philipp konnte sich im Jahrgang 2006/07 mit starken Zeiten dreimal durchsetzen. Er gewann die Rennen über 200 Lagen, 200 und 400 Freistil. Über 1500 Freistil wurde er zweiter. Philipp knackte im Verein auch gleich fünf Jahrgangsrekorde (200, 400, 800, 1500 Freistil und 200 Lagen).

Hagen schwamm zwei neue Vereinsrekorde über 200 Lagen und 800 Freistil. Über 400 Freistil verpasste er seine Bestzeit nur minimal. Über 200 Lagen gab es zudem Silber für ihn.

Eine weitere Medaille holte Luis. Er wurde über 800 Freistil dritter.

Überzeugen konnte auch Sebastian. Im stark besetzten Jahrgang 2004/05 hatte er zwar keine Chance auf einen Podestplatz aber machte mit starken Zeiten auf sich aufmerksam. Das Ganze wurde dann mit vier neuen Jahrgangsrekorden (200 Rücken, 400, 800, 1500 Freistil) belohnt, die er sich alle von Hagen holte. Auch über 200 Freistil war er schneller als der alte Rekord, wurde aber leider nach kurzem Zucken wegen Frühstarts disqualifiziert.

Ergebnisse Wettkampf

Hardtberger Langstreckentest inkl. Masters

04.11.2017-05.11.2017, Bonn, Kurzbahn

Schwimmer Jg. Strecke Platz Endzeit Bestzeit BZ/SBZ Diff. Rekord Fina Rudolph
Dupp, Hagen 2001 800 F 5 10:39,51 11:13,91 VR 105,4% VR 333
Dupp, Hagen 2001 200 L 2 02:29,01 02:30,77 VR 101,2% VR 398 5
Dupp, Hagen 2001 400 F 4 05:02,26 05:00,27 99,3% 346
Forneberg, Maja 2007 400 F 10 07:49,72 –:–,– BZ 124
Forneberg, Maja 2007 200 F 23 03:37,02 –:–,– BZ 133
Fuchs, Kathleen 2004 800 F 11 12:19,43 13:24,83 BZ 108,8% 272
Fuchs, Kathleen 2004 400 F 10 05:58,43 06:03,92 BZ 101,5% 280
Fuchs, Kathleen 2004 1500 F 8 23:41,50 –:–,– BZ 270
Fuchs, Kathleen 2004 200 F 10 02:45,76 02:45,50 99,8% 298
Heuchemer, Maria 2006 400 F 6 07:21,58 07:57,78 BZ 108,2% 149
Heuchemer, Maria 2006 200 F 12 03:18,60 03:46,86 BZ 114,2% 173
Krah, Charlotte 2006 200 R 12 03:50,42 04:03,48 BZ 105,7% 138
Oehlert, Svenja 2002 200 R ab 00:00,00 02:57,36
Oehlert, Svenja 2002 400 F ab 00:00,00 06:09,15
Oehlert, Svenja 2002 1500 F ab 00:00,00 25:01,24
Oehlert, Svenja 2002 200 F ab 00:00,00 02:47,65
Plange, Leni 2005 800 F 18 14:31,46 –:–,– BZ 166
Plange, Leni 2005 400 F 17 07:04,13 07:05,70 BZ 100,4% 169
Plange, Leni 2005 200 F 20 03:12,45 03:21,96 BZ 104,9% 190
Ries, Luis 2006 800 F 3 14:12,45 –:–,– BZ 140
Ries, Luis 2006 200 L 5 03:37,17 03:43,21 BZ 102,8% 128
Ries, Luis 2006 200 F 6 03:11,94 03:16,53 BZ 102,4% 138
Solowej, Anna 2006 200 R dis 04:08,14 –:–,– 110
Solowej, Anna 2006 400 F 11 07:52,77 –:–,– BZ 122
Solowej, Anna 2006 200 F 22 03:34,61 –:–,– BZ 137
Tourbier, Philipp 2006 200 L 1 02:59,43 03:16,10 BZ 109,3% JGR11 228 8
Tourbier, Philipp 2006 400 F 1 05:48,18 06:21,32 BZ 109,5% JGR11 226 5
Tourbier, Philipp 2006 1500 F 2 23:00,90 26:23,85 BZ 114,7% JGR11 231 4
Tourbier, Philipp 2006 200 F 1 02:39,75 02:53,50 BZ 108,6% JGR11 240 8
Tourbier, Sebastian 2005 200 R 5 03:03,32 03:16,29 BZ 107,1% JGR12 191
Tourbier, Sebastian 2005 400 F 7 05:48,03 06:04,97 BZ 104,9% JGR12 226
Tourbier, Sebastian 2005 1500 F 8 22:29,21 25:00,47 BZ 111,2% JGR12 248 3
Tourbier, Sebastian 2005 200 F dis 02:40,88 02:50,28 105,8% 235 2