Bad Neuenahr. Beim 24. Mannschaftspokal des Bezirk Neuwied/Westerwald um den Westerwaldcup schwammen die Teams der SG Westerwald mit guten Leistungen zu sechs Pokalen. Der Westerwaldcup wurde auch in diesem Jahr wieder über zwei Runden aus geschwommen. Geschwommen wurde bei jedem Team jeweils 50 und 100 Meter in Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling sowie zwei Staffeln über 4×50 Lagen und 4×50 Freistil. Nur beim Nachwuchs wird auf die 100 Schmetterling verzichtet. Nach der Hinrunde im Frühjahr in Dierdorf fand die Abschlussrunde in Bad Neuenahr statt. Insgesamt hatte die Startgemeinschaft acht Teams in vier der sechs angebotenen Wertungsklassen gemeldet. Weiterlesen