Grünstadt. Hagen Dupp startete an diesem Wochenende beim Internationalen Schwimmfest des SC Delphin Grünstadt. In Vorbereitung auf die Rheinlandmeisterschaften nutze er die Möglichkeit noch einmal auf der langen 50m Bahn zu testen. Dies tat er auch Eindrucksvoll. Er konnte die letzten guten Zeiten von der Kurzbahn bestätigen. Dazu knackte er bei seinen drei Starts jeweils den Jahrgangsrekord des SC Selters auf der Langbahn. Dies lässt für die Rheinland auf ein gutes Ergebnis hoffen.

 

Ergebnisse Wettkampf
26.05.2012-27.05.2012, Grünstadt, Langbahn

Schwimmer

Jg. Strecke Platz Endzeit Bestzeit Diff. Rekord Dsv
Dupp, Hagen 2001 200 F 11 03:19,86 –:–,– BZ 136
Dupp, Hagen 2001 50 F 93 00:37,24 –:–,– BZ 186
Dupp, Hagen 2001 50 S 53 00:46,31 –:–,– BZ 121
Dupp, Hagen 2001 100 F n.a 00:00,00 –:–,– 0

ksv2012Koblenz. Gleich vier neue Schwimmer und Schwimmerinnen des SC Selters traten im Beatusbad in Koblenz zu ihrem ersten Wettkampf an. Während die 50m Strecken den 8 und 9 jährigen vorbehalten war, mussten sie ihren Einstieg auf der 100m Distanzen geben. Auch wenn die Zeiten und damit auch die Plätze noch nicht so gut waren, zeigten sich die Trainer zufrieden. Alle bewältigten  die für sie lange Strecke und legten zum Teil eine sehr gute Technik an den Tag. Wenn man die äußerst knappen Trainingszeiten für die Kleinen berücksichtigt, die dem SC Selters nur zur Verfügung stehen, ist das ein großer Erfolg.

Matthias Zender und Noah Klöckner starteten im Jahrgang 2002 über die 100 m Brust. Die beiden Jungs belegten die Plätze 9 und 10.

Hannah Lichius (2001) startete direkt über 2 Strecken. Über 100 m Rücken und 100 m Freistil belegte sie jeweils den 14. Platz. Auch wenn sie, auf den für sie langen Strecken, schwer zu kämpfen hatte, schwamm sie ihren guten Stil bis zum Ende durch.

Auch Alexandra Wotsch kämpfte sich auf ihrem ersten Wettkampf erfolgreich über die 100 m Rücken und 100 m Brust. Im Jahrgang 1998 hatte sie gegen die Konkurrenz, die schon seit Jahren trainiert, allerdings einen schweren Stand. Am Ende zeigte sie sich mit zwei 7. Plätzen sehr zufrieden.

Neben unseren „Neulingen“ waren auch noch vier Aktive mit etwas mehr Wettkampferfahrung mit dabei.

Ilka BittorfOlivia Voges (1997) und Maren Remy (2002) schafften es an diesem Tag leider nicht ihr Potenzial abzurufen.  Olivia verpasste über 100 m Brust ihre Bestzeit aus diesem Jahr deutlich, schaffte aber trotzdem einen guten 5. Platz. Maren startete dreimal. Während sie über 100 m Freistil (Platz 14.) noch eine neue Bestzeit schwimmen konnte waren die Zeiten über 100 m Brust (19.) und 100 m Rücken (18.) deutlich langsammer als gewohnt.

Louisa Jösch konnte sich im Jahrgang 1998 gut behaupten und Konkurrenz hinter sich lassen. Neben drei neuen Bestzeiten sprangen auch noch gute Platzierungen heraus. Über 100 m Schmetterling wurde sie 4., 100 m Brust 5. und 6. über 100 m Freistil.

Ilka Bittorf (1999) konnte an diesem Tag nicht nur mit ihrer gewohnt guten Technik überzeugen, sondern auch die einzige Medaille des Tages mit nach Hause nehmen.  Über 100 m Freistil verpasste sie zwar nur knapp eine neue Bestzeit, schlug aber in ihrem Jahrgang als Dritte an. Dazu kamen, jeweils mit neuer Bestzeit, Platz 4. über 100 m Brust und Platz 5. über 100 m Rücken.

 

Ergebnisse Wettkampf

Nachwuchsschwimmfest

29.04.2012, Koblenz, Kurzbahn

Schwimmer Jg. Strecke Platz Endzeit Bestzeit Diff. Rekord Dsv
Bittorf, Ilka 1999 100 B 4 01:47,41 01:47,69 100,3% BZ 222
Bittorf, Ilka 1999 100 R 5 01:47,02 01:57,33 109,6% BZ 165
Bittorf, Ilka 1999 100 F 3 01:32,30 01:31,80 99,5% 188
Hilger, Annika 2001 100 B n.a 00:00,00 –:–,– 0
Hilger, Annika 2001 100 R n.a 00:00,00 –:–,– 0
Hilger, Annika 2001 100 F n.a 00:00,00 –:–,– 0
Jösch, Louisa 1998 100 B 5 01:39,44 01:40,18 100,7% BZ 280
Jösch, Louisa 1998 100 F 6 01:25,53 01:28,04 102,9% BZ 236
Jösch, Louisa 1998 100 S 4 01:44,97 01:48,82 103,7% BZ 156
Jösch, Theresa 1996 100 B ab 00:00,00 01:41,32 0
Jösch, Theresa 1996 100 F ab 00:00,00 01:22,53 0
Klöckner, Noah 2002 100 B 10 02:46,47 –:–,– BZ 44
Lichius, Hannah 2001 100 R 14 02:28,44 –:–,– BZ 62
Lichius, Hannah 2001 100 F 14 02:45,05 –:–,– BZ 32
Remy, Maren 2002 100 B 19 02:38,70 02:30,46 94,8% 68
Remy, Maren 2002 100 R 18 02:38,02 02:17,42 87,0% 51
Remy, Maren 2002 100 F 14 02:14,16 02:14,23 100,1% BZ 61
Voges, Olivia 1997 100 B 5 01:50,08 01:43,38 93,9% 206
Wotsch, Alexandra 1998 100 B 7 02:19,36 –:–,– BZ 101
Wotsch, Alexandra 1998 100 R 7 02:39,31 –:–,– BZ 50
Zender, Matthias 2002 100 B 9 02:29,61 –:–,– BZ 61