Bad Neuenahr. Die erste Runde des WW-Cups 2014 ist vorüber. Die Aktiven des SC Selters konnten sich in den Mannschaften der SG Westerwald gut präsentieren. Die männliche Nachwuchsmannschaft mit Hagen Dupp liegt ohne Konkurrenz auf dem ersten Platz. Die 1. Nachwuchsmannschaft weiblich mit Fenja Zeiler liegt auf einem hervorragenden zweiten Platz. Die zweite Mannschaft, die rein aus Selterser Schwimmerinnen besteht liegt auf Platz 4.
In der offenen Klasse schwimmen die Mannschaften immer noch den „alten Zeiten“ hinterher. Damen (mit Marie Wieth) und Herren (ohne Selterser Beteiligung) kamen über einen dritten Platz nicht hinweg. Die zweite Damenmannschaft bestand auch rein aus Schwimmerinnen aus Selters. Diese landete auf Rang 6. Hier stand aber nicht die Platzierung im Vordergrund, sondern das Sammeln von Wettkampferfahrung und Förderung des Teamgeistes.

Die Gesamtergebnisse findet Ihr unter der Seite „Westerwaldcup“

Weiterlesen