Daaden: Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften für die Selterser Schwimmer. Mit sieben offenen Titeln und 34 Jahrgangsmeisterschaften konnte man sich im Vergleich zu den vergangenen Jahren deutlich steigern. Dazu kamen noch 8 Titel bei den Masters. Insgesamt erreichten die SC Schwimmer 76-mal einen Podestplatz.

Hagen Dupp zeigte mit vier offenen Titeln das er gut in Form ist. Er konnte bei allen seinen Starts den starken Neuwieder Schwimmern Paroli bieten. Über 100 Freistil in 55,62 Sekunden lieferte er auch die punktbeste Leistung aller männlichen Teilnehmer. Ganz nebenbei schwamm er auch wieder bei jedem seiner 6 Starts zu neuem Vereinsrekord.
Positiv überraschen konnte Kathleen Fuchs, die 3 offene Titel gewann. Neben 400 und 800 Freistil konnte sie mit einer sehr starken Zeit auch die 200 Rücken für sich gewinnen.
Für weitere Podestplätze in der offenen Klasse sorgten Svenja Oehlert und Lea-Sophie Haag.

Weiterlesen

VANTAA (FIN): Austauschschülerin Fenja Zeiler konnte beim Tyr Junior Meeting im Finnischen Vantaa eine Bronzemedaille in ihrem Jahrgang über 200 Freistil erschwimmen. Sie startet dort unter finnischer Lizenz und kann trotz ihres Bandscheibenvorfalls Ende 2016 wieder an ihre alten Bestzeiten anknüpfen.

 

 

Ergebnisse Wettkampf

TYR VANTAA JUNIOR MEET 2018

03.03.2018-04.03.2018, Vantaa (FIN), Langbahn

Schwimmer Jg. Strecke Platz Endzeit Bestzeit BZ/SBZ Diff. Rekord Fina Rudolph
Zeiler, Fenja 2001 50 F 18 00:36,30 00:37,50 BZ 103,3% 277 0
Zeiler, Fenja 2001 400 F 9 06:06,23 05:58,54 SR 97,9% 269 0
Zeiler, Fenja 2001 100 F dis 01:20,66 01:17,01 95,5% 263 0
Zeiler, Fenja 2001 200 F 3 02:52,26 02:52,32 BZ 100,0% 282 0

HÖHR-GRENZHAUSEN. Bei der feierlichen Ehrung des Sportkreises Westerwald im Vereinsheim der SF Höhr-Grenzhausen am 28. Februar wurde Philipp Tourbier für seine sportlichen Erfolge im Schwimmen geehrt.

Geehrt wurden Einzelsportler, Mannschaften und Projekte aus dem Westerwaldkreis. Geehrt wurden die Sportler durch den Sportkreisvorsitzenden Albrecht Gehlbach und den Kreisbeigeordneten Ulrich Kessler in Vertretung von Landrat Achim Schwickert.

Im Rahmenprogramm der Veranstaltung gab es durch die SF Höhr-Grenzhausen Vorführungen aus der Rhythmischen Sportgymnastik und dem Rollsport.